Zum Inhalt springen

Selbstverschlimmbesserung

Wie ich gerade bei Architectenweb lese, wird der große Saal des Kongresszentrums De Doelen in Rotterdam demnächst renoviert. Die Technik im 1966 errichteten Gebäude bedarf einer Frischzellenkur, und angeblich ist das Interieur auch nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Letzteres ist natürlich diskutabel, denn die Höhe der Zeit ist ziemlich flüchtig, nicht unbedingt immer ein erstrebenswertes Ziel und kann ein Gebäude seine Integrität kosten. Wenn man es so will, müssten schließlich auch Scharouns Philharmonie in Berlin oder Aaltos Musiktheater in Essen endlich mal auf besagte Höhe gebracht werden. Zum Glück ist auf die Idee noch keiner gekommen.

Schlimmer ist jedoch, dass zur Renovierung dieselben Architekten angestellt wurden, die De Doelen in den sechziger Jahren entworfen haben, nämlich Kraaivanger & Urbis. Es scheint ein neuer Trend zu sein, dass gealterte Architekten irgendwann ihre eigenen Gebäude überarbeiten dürfen. Was dabei herauskommen kann, zeigt zum Beispiel Herman Hertzbergers Musikzentrum Vredenburg in Utrecht. Der Bau aus den Jahren 1973-78 wird zur Zeit abgerissen und demnächst durch einen ebenfalls von Hertzberger entworfenen Neubau ersetzt. Nun ist Hertzberger ein höchst sympathischer Mann, der auch großartige Architektur gemacht hat, aber er ist inzwischen 77 Jahre alt. Seinen damals avantardistischen Bau ersetzt er nicht gerade durch einen, den man heute als avantgardistisch bezeichnen würde. Höhe der Zeit?

800px-nl-utrecht-muziekcentrum-vr vreu-4_impr3
Vredenburg früher und bald.
Abbildungen: Wikipedia (li.) und Architectuurstudio HH (re.)

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: