Zum Inhalt springen

Kölner Stadtarchiv und Amsterdamer Probleme

Gestern ist das Stadtarchiv in Köln eingestürzt, und den Amsterdamern wurde plötzlich ganz kalt. Wieso? Weil die Firma Züblin in direkter Nachbarschaft des Stadtarchivs eine neue U-Bahnlinie anlegt. Und welche Firma baut derzeit die neue Amsterdamer Nord-Süd-Metrolinie? Richtig, ebenfalls Züblin. Das Projekt ist bisher nicht gerade problemlos verlaufen: Mal abgesehen von jahrelangen Verzögerungen ist es auch bereits zu Versackungen historischer Häuser entlang der Linie gekommen. Angesichts der Fotos vom zerstörten Kölner Stadtarchiv, sieht man hier schon den Königlichen Palast in Schutt und Asche auf dem Dam liegen…

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: