Zum Inhalt springen

Cyprien Gaillard

Leider, leider werde ich diese Ausstellung verpassen. Aber vielleicht hat ja der eine oder andere Leser noch Zeit, bis zum 6.4. nach Den Haag zu fahren?

Denn im Kunstzentrum Stroom sind Werke des französischen Künstlers Cyprien Gaillard ausgestellt, die auf der Website höchst vielversprechend aussehen. Beton Belvedere heißt die Schau, in der es um zeitgenössische Ruinen und den Verfall modernistischer Architektur geht. Dazu gehören Landschaftszeichnungen im Stil des 17. Jahrhunderts inklusive Wohnmaschine, Fotos vom (übrigens wirklich großartigen!) Sighthill Cemetery in Glasgow, aber auch eine Installation am Strand von Scheveningen, für die Gaillard einen Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg, der normalerweise unter Sand verborgen ist, zeitweise ausgebuddelt hat.

62451_05gaillard_deuxchemins_web
Cyprien Gaillard, Belief in the Age of Disbelief, 2005

62479_08gaillard_viewofsighthill_web
Cyprien Gaillard, View over Sighthill, 2008
Fotos: Laura Bartlett Gallery, London

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: