Zum Inhalt springen

Perserteppich

Stehe ich mit dieser Assoziation allein auf weiter Flur oder erinnert die Fassade dieses neuen Wohnblocks von Dick van Gameren in Amsterdam-Slotervaart irgendwie an orientalische Teppiche? Würde jedenfalls gut in die Nachbarschaft passen. Aus der Nähe betrachtet erweisen sich die vermeintlichen Perserteppiche übrigens als vorgefertigte Betonpanele, in die Muster aus Backsteinen eingelegt sind. Der ewige niederländische Backstein wird also zum reinen Ornament umfunkioniert. Originelle Idee.

dvg

  1. danne #

    Wenn jemand über Perserteppiche
    lesen wollen, empfehle ich Alleszumteppich.de

    7. März 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: