Zum Inhalt springen

Dutch Profiles

Dass „Dutch Design“ inzwischen zur Marke geworden ist, brauche ich hier wohl nicht mehr breitzutreten. Aber hin und wieder kann mich das Designmarketing-Talent der Niederländer doch noch überraschen. Jüngstes Beispiel ist die Website Dutch Profiles, auf der man sich sehr professionell produzierte Filmchen über die Arbeit einiger niederländischer Designer und Architekten ansehen kann – von NL Architects bis Dick Bruna und von G-Star bis Jurgen Bey. Bisher stehen erst 16 Filme auf der Site, aber es sollen stetig mehr werden. Dahinter steht die neue Organisation DutchDFA, die zur Förderung der niederländischen Kreativwirtschaft gegründet wurde. Wie sagte doch Martí Guixé mal zu mir? „In Spanien werden wir nicht so gut vermarktet wie zum Beispiel niederländische Designer. Einem niederländischen Designer mit Talent steht die ganze Welt offen.“

dutchprofiles

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: