Zum Inhalt springen

Belohnung

Als sich mein Freund gestern per Fahrrad der Fähre nach Amsterdam-Noord näherte, wurde er von einem freundlichen jungen Mann angesprochen. „Wir sind von der Stadt Amsterdam und möchten alle Radfahrer dafür belohnen, dass sie sich auf umweltbewusste Weise fortbewegen!“ Dann bot man ihm die Wahl aus drei kleinen Geschenken: eine PET-Flasche mit Mineralwasser, zwei Wegwerf-Fahrradlampen oder eine Regenschutzhülle für den Fahrradsattel, natürlich aus Plastik. Noch Fragen?

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: