Zum Inhalt springen

SuperDanish

Sind Dänen die besseren Holländer? In der Architektur zur Zeit schon. Letztes Wochenende war ich auf Stippvisite in Kopenhagen und habe mir das 8 House von BIG angesehen. Bar jeder bürgerlichen Niedlichkeit, thront der riesige Wohnblock am südlichen Ende der Stadterweiterung Ørestad einsam am Rand der Steppe. Von weitem sieht er gar nicht mal so beeindruckend aus, aber hat man einmal die Rampe erklommen, die die beiden Innenhöfe säumt und als Erschließung für die Wohnungen dient, und schaut eine 14-geschossige Treppe unter freiem Himmel herunter, wird einem ganz anders. SuperDutch mag tot sein, hat aber offenbar auf dem Sterbebett noch ein paar Nachkommen gezeugt. Dass Bjarke Ingels früher bei OMA gearbeitet und dementsprechend Holland-Erfahrung hat, kann er jedenfalls nicht leugnen. Allerdings treibt er die typisch niederländischen Strategien – Stapelung von Gebäudeelementen, Architektur als Landschaft, promenade architecturale sowie eine ordentliche Portion pubertäre Provokationslust –  weiter als Winy und Rem es je getan haben.

Was Dänen und Niederländer allerdings auch gemeinsam haben, ist die Wirtschaftskrise. Von den 476 Wohnungen im Riesenblock sind gerade einmal 65 verkauft – und das sind immerhin halb so viele, wie in ganz Ørestad im letzten Jahr verkauft wurden. Für das 8 House hat das aber auch sein gutes: Dank der Krise wurden sämtliche Bauprojekte in der Umgebung – darunter eins von MVRDV – erst einmal auf Eis gelegt. Und so wird es wohl noch recht lange als höchst wirkungsvoller einsamer Schlussakkord von Ørestad am Steppenrand stehen, flankiert nur von einem nichtssagenden anderen Wohnblock – und einer Smørebrød-Bude.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: