Zum Inhalt springen

Restaurant Stork

Ah, endlich Sommer! Das musste gestern Abend gleich ausgenutzt werden, und so war ich zum ersten Mal im Restaurant Stork, in einer alten Maschinenhalle am IJ in Amsterdam-Noord.

Das Essen war allerdings gelungener als das Interieur. Letzteres zeugt etwas zu sehr davon, dass die Betreiber sich von der Rauhheit der Industriehalle haben einschüchtern lassen. Wieso sonst sollte man diesen Ort mit überdesignten Plastikstühlen und Topfpflanzen verniedlichen? Wie man das besser macht, hätten sie sich gleich um die Ecke beim Hotel de Goudfazant anschauen können.

Draußen sitzt man dafür sehr schön direkt am Wasser, mit Blick auf die Rückseite des Java Eiland, unter einem mit Sonnensegeln bespannten, rostigen alten Stahlgerüst. Dazu Kabeljau und Languste auf Linsensalat und ein Glas Weißwein – fertig ist der perfekte Sonntagabend.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: