Zum Inhalt springen

Vertikaler Garten

Irgendwann einmal soll Rotterdam ein neues Rathaus nach Entwurf von OMA bekommen. Dem 1953 erbauten Stadstimmerhuis wurden bereits ein paar Trakte amputiert, um Platz für den Anbau zu machen. Was aber tun mit der Lücke, bis die Wirtschaftskrise vorbei ist? Seit einigen Monaten schmückt ein vertikaler Garten, entworfen von 2012 Architecten, die Wände. Gegen den Phantomschmerz, sozusagen.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: