Zum Inhalt springen

Advent, Advent, ein Bulkfass brennt

Manchmal ist es gut, wenn eine Stadt nichts zu verlieren hat. Das Stadtzentrum von Rotterdam ist beispielsweise nicht gerade für seine schöne Atmosphäre bekannt. Bürohochhäuser, Rückseiten, Fußgängerzonen voller Billigketten und nach Ladenschluss hochgeklappte Gehsteige – das trifft es schon eher.

So etwas kann man als Problem oder als Chance begreifen. Nehmen wir das Thema Weihnachtsbeleuchtung: in den meisten Städten eine bierernste Angelegenheit, weil Ausdruck von Traditions- und Dekorationsbewusstsein. Im Zentrum von Rotterdam hingegen werden dieses Jahr industrielle Flüssigkeitsbehälter für festliche Stimmung sorgen. Bureau M.E.S.T. hat Weihnachtsbeleuchtung aus 20- und 1000-Liter-Kunststoffcontainern entworfen, die bis Februar die Straßen zieren und im Frühjahr wieder ihrem ursprünglichen Zweck zugeführt werden. Gezellig!

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: