Zum Inhalt springen

Gefängnisutopie à la PVV

Fleur Agema ist Vizefraktionsvorsitzende der PVV, rechte Hand von Geert Wilders – und, was die wenigsten wissen, Architektin. 2004 schloss sie ihr Masterstudium an der Hogeschool voor de Kunsten in Utrecht mit einer Diplomarbeit ab, die eine Gefängnisutopie formulierte. Ziel des Konzepts ist, dass Häftlinge nicht mehr „passiv herumlümmeln“, sondern im Gefängnis neu konditioniert werden. Deshalb werden sie durch eine phasierte Vollzugswelt geschleust, deren verschiedene Sektoren an Dantes Höllenkreise erinnern: vom „Fort“ über das „Lager“ bis hin zur „Nachbarschaft. In jedem Sektor wird dem Gefangenen mehr Platz, mehr Tageslicht und weniger schwere Arbeit zugestanden. Um von einem Bereich in den anderen zu gelangen, müssen Lernziele erreicht werden, bis der Gefangene schließlich in der rundum kameraüberwachten „Nachbarschaft“ das Leben in der echten Gesellschaft üben darf.

Vermutlich hätte nach dieser 344-seitigen Diplomarbeit kein Hahn mehr gekräht, wenn nicht der Künstler Jonas Staal sie nun zum Thema seines Projekts Closed Architecture gemacht hätte. Das Idealgefängnis der rechtspopulistischen Politikerin hat er in einer Reihe von Computeranimationen visualisiert, bei deren Anblick einem – natürlich auch dank ihrer Egoshooter-Ästhetik – nicht gerade warm ums Herz wird.

Und Agema? Findet, dass Staal ihre Idee „nur geklaut und ein bisschen vergewaltigt“ hat. Zur Zeitung De Pers sagte sie kürzlich, ihr sei inzwischen natürlich klar, dass man die Seele eines Gefangenen nie ändern könne. Sie stehe nun voll und ganz hinter der PVV-Herangehensweise des Einschließens und Schlüsselwegwerfens. „Es kann auch alles etwas asketischer sein. Die Heizung darf ruhig ein paar Grad herunter gedreht werden, und das Essen darf  jeden Tag aus einem Brot mit Erdnussbutter bestehen.“

Closed Architecture kann man als PDF downloaden und noch bis 15. Januar in der Ausstellung 1:1 im Kunstzentrum Extracity in Antwerpen sehen.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: