Zum Inhalt springen

Tesakunst

Wer hätte gedacht, dass Tesafilmrollen so schön sein können? Man muss sie nur kopfüber aufhängen und dann ganz viel Geduld haben. Wie der niederländische Künstler Johan Rijpma.

Tape Generations from johan rijpma on Vimeo.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: