Zum Inhalt springen

Ferienhaus im Moor

Die Loosdrechtsen Plassen sind ein Seengebiet nahe Utrecht, das durch die Torfstecherei entstanden ist. Typisch für diese Gebiete, die es in den Niederlanden mehrfach gibt, ist die Kammstruktur des Landes, das nach dem Ausbaggern des Moores übriggeblieben ist. Wie lange, spinnendünne Finger ragen die Halbinseln ins Wasser.

Auf einer solchen schmalen Insel, die ganze 5 mal 100 Meter misst, haben 2by4 architects ein Ferienhaus gebaut. Das Häuschen besteht scheinbar nur aus einem Satteldach und zwei komplett verglasten Fassaden, durch die sich der Blick auf die Landschaft öffnet. Der Trick ist, dass die Nordfassade bei schönem Wetter aufgefaltet werden kann, so dass das einzige Zimmer zum überdachten Bootsanleger wird.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: