Zum Inhalt springen

EYE Film Institute: Eröffnung

Jetzt ist es endlich so weit: Übermorgen steht die Eröffnung des EYE Film Institute in Amsterdam-Noord von Delugan Meissl an. Nachdem ich das gute Stück schon seit anderthalb Jahren jeden Tag von der Fähre aus begutachte, wird es nun öffentlich zugänglich – für mich als Bewohnerin von Noord bei Vorlage des Müllpasses (!)  sogar mit Rabatt. Ich hatte schon vor zehn Tagen die Gelegenheit, mir das Gebäude anzusehen, und muss sagen: Es ist gelungen. Siehe mein Artikel beim Baunetz sowie ein Film von architekturclips.de, für den ich Roman Delugan interviewt habe.

eye – film institute netherlands from architekturclips network on Vimeo.

  1. Karin Tschavgova #

    Stimmt die Beschreibung eines österreichischen Architekturkritikers nicht, wonach sich nach dem spektakulären Entree nur mehr banale 08/15 Räume und dunkle Gänge zeigen?
    Happy Easter Karin

    7. April 2012
  2. annekebokern #

    Hallo Karin! Nein, das finde ich nicht… Gut, die Kinosäle selber sind einfache Boxen, und zwischen Gebäudehülle und Sälen gibt es teils etwas seltsam geschnittene Resträume. Aber die „Arena“ macht das wirklich mehr als wett. Gruß, Anneke

    7. April 2012
  3. Rüdiger #

    Hallo Anneke, in Deinem video zeigt sich Roman Delugan ja noch sehr begeistert über das Resultat; bei der offiziellen Eröffnung blieb er jedoch fern [„Meinungsverschiedenheiten bzgl. des Interieurs“?! was man so las…]. Weisst Du da näheres? Gruss, Rüdiger

    10. April 2012
  4. annekebokern #

    Hallo Rüdiger! Stimmt, als ich ihn gesprochen habe, war Delugan noch glücklich mit dem Interieur. Er hat nur etwas an den dunkel abgeklebten Glasscheiben zwischen Ausstellungsbereich und Arena herumgemäkelt. Ich weiß auch nicht, ob die Geschichte mit den Feuertüren stimmt… Er war recht beeindruckt, dass die Königin persönlich zur Eröffnung seines Baus kommen sollte. Das klang nicht, als wolle er das wegen einer Lappalie verpassen. Wer weiß, wer weiß…

    10. April 2012

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: